Andreas Betschart

Die Mitte behalten – als Mensch, Kampfkünstler und Coach unterstütze ich Einzelpersonen & Teams darin, die Balance zu finden und zu halten. Erfolgreich ist, wer weiss, wo und wie er steht. Die psychologische Sicherheit und die Nähe sind die Schlüssel für leistungsfähige Menschen, innovative Teams und erfolgreiche Organisationen.

Portrait von Nicole Kopp

Andreas Betschart

Die Mitte behalten – als Mensch, Kampfkünstler und Coach unterstütze ich Einzelpersonen & Teams darin, die Balance zu finden und zu halten. Erfolgreich ist, wer weiss, wo und wie er steht. Die psychologische Sicherheit und die Nähe sind die Schlüssel für leistungsfähige Menschen, innovative Teams und erfolgreiche Organisationen.

Meine Person

Über 30 Jahre habe ich als IT-Experte, Projektleiter und Führungskraft in Finanzinstituten im Raum Zürich und im Ausland gewirkt. Während meiner Laufbahn konnte ich ein breites Spektrum an Leitungsfunktionen ausüben. Über verschiedene Stationen im Private Banking (international) führte mich mein Weg zur Schlüsselfunktion als Leiter Controlling und später Gesamtleiter Projektmanagement. Die Themen IT/Digitalisierung, Projekte und Organisationsentwicklung haben mich stark geprägt. Ich habe mich beruflich intensiv mit neuen Arbeitsformen und Transformationen von Organisationen beschäftigt. Mein Hintergrund als Wirtschaftsinformatiker, Projektleiter, Experte für Unternehmensorganisation und diversen Weiterbildungen in (agilen) Frameworks und Methoden unterstützte mich dabei.

Die Freude am Führen und Lenken und das Interesse ‘wie wir miteinander gut und besser funktionieren’ zieht sich nicht nur durch mein berufliches Leben. Neben vielen Jahren als Führungsperson im Militär, habe ich mich seit über 20 Jahren der asiatischen Kampfkunst verschrieben, die ich mit Freude praktiziere und unterrichte. Weiterbildungen in Mediation, Leadership, Beratung und Coaching unter anderem am IMD und am IAP haben meinen Fokus noch stärker auf zwischenmenschliche Themen in der Führung gelenkt.

Über die Jahre habe ich viele Einsichten und Erfahrungen durch die Begleitung und dem Coaching von Einzelpersonen und Teams in grossen Organisationen gewonnen. Eine ideale Ausgangslage, meine Erfahrungen und mein Wissen zu teilen.

Ich setze mich heute mit der Firma Go Beyond leidenschaftlich als Berater & Coach für Führungskräfte und Mitarbeitenden ein und unterstütze sie in ihren Transformationsthemen.

 

Kompetenzfelder im Coaching

Meine Kompetenz bei der Unterstützung und Begleitung von Führungskräften kommen zum tragen bei 

– Konflikten (im Team, mit Vorgesetzten, Peers)

– Entscheidungsfindungen (Priorisierungen, schwierige personelle Entscheide treffen oder eigenen Weg klären)

– Transitionen – neue Führungsfunktion antreten (Rolle gestalten, vernetzen, Team bilden, 100 Tage planen).

– Positionierungen (schärfen eigene Vision, Ziele, Haltungen, Auftritt, Profil)

 

Als Berater & Coach verbinde ich insbesondere drei Stärken, die ich zugunsten meiner Klienten einsetze:

1. Langjährige Leadership- & Führungserfahrung

2. Wissen und Erfahrungen in und aus agilen & digitalen Transformationen

3. Einsichten aus dem Praktizieren und dem Lehren von Kampfkünsten.

Weiterbildungen

– Beratung & Coaching IAP

– (Advanced) High Performance
Leadership IMD

– Science of Well Beeing YALE

– Wirtschafts-Mediator SGO

– Wirtschaftsinformatiker SIB

– Informatik-Projektleiter WIS/FA

– Professional Scrum-Master
SCRUM.ORG

– Kampkunstlehrer WUTAN

– Lean Six Sigma SGO

– Lean Change Agent
(LCM Association)

– Leading SAFe

– Kanban LCU

– diverse höhere militärische Führungsausbildungen

Mitgliedschaften

– Swiss Coaching Association (SCA)

– Schweizerische Kaderorganisation
(SKO)

– Commercial Mediation

Mann in Kampfkunst Pose

Referenzen

«Als ich mich beruflich weiterentwickeln wollte, hatte ich das Glück, von Andy Betschart als Mentor und Coach begleitet zu werden. Andy Betschart wurde mir weiterempfohlen, ich kannte ihn damals noch nicht. Für mich hat es von Anfang an gepasst. Es war mir wichtig, dass ich jemanden fand, mit dem ich offen über meine Ideen, Wünsche, Ziele, jedoch auch Unsicherheiten sprechen konnte. So eine Person habe ich mit Andy Betschart gefunden. Ich bin dankbar für die hilfreichen und fordernden Gespräche, bei welchen ich mich immer ernst genommen fühlte. Er hat mir Türen geöffnet und mich persönlich weitergebracht. Die vertrauensvollen Dialoge haben mich zum Nachdenken motiviert und mich in meinem gewählten Weg bestärkt.»

Andrea Schläpfer, Stv. Stabsleiterin

«Andy war mein Coach und Sparringpartner, nachdem ich in eine neue Rolle gewechselt hatte und mein eigenes Selbstverständnis dieser Rolle reflektieren und weiterentwickeln wollte.
Mit seiner unaufgeregten Art und einer hohen Präsenz hat Andy einen wertschätzenden Rahmen für eine tiefe Auseinandersetzung mit den relevanten Themen geschaffen. Dabei hat er eine Art freundlicher Unnachgiebigkeit gezeigt, die auch blinde Flecken zuverlässig zutage förderte. Andy bringt viel Empathie und Erfahrung mit, und kann gleichzeitig versiert auf verschiedenste Tools zurückgreifen. Diese Kombination hat den Prozess für mich ungemein produktiv und bereichernd gemacht. Für mich war Andy der ideale Coach, der mich in meinem Prozess sehr zielführend unterstützte.»

– A. Wegmann, Leiterin Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung

«Ich habe wenig Leute erlebt, die so konsequent und erfolgreich einen modernen Führungsstil propagieren und anwenden wie Andreas Betschart. Ich hatte als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs IT, Operations & Real Estate die Freude, mit Andreas Betschart über 5 Jahre eng zusammen zu arbeiten. Er hat die gesamte Organisation mit seinem ausgeprägten Coaching und seinen kreativen Ansätzen erfolgreich geführt. Als Vorgesetzter hat er ein Führungsteam geformt, welches mit hoher Eigenverantwortung operiert. Ausserordentlich positiv wird mir insbesondere ‚seine‘ agile Transformation in Erinnerung bleiben. Er hat es geschafft, mehr als nur seine grosse Projektorganisation auf ‚New Work‘ einzuschwören. Die Umstellung auf ‚agile‘ hatte Breitenwirkung in die ganze Bank. Beeindruckend fand ich immer seine Ruhe und Gelassenheit auch in hektischen Zeiten. Andreas Betschart weiss, wie mit Veränderungen umzugehen, als Coach und als Leader.»

Jürg Bühlmann, Mitglied der Generaldirektion

«20 politische Themen warteten auf den strategischen Entscheid des Gemeinderates von Rümlang. Die Ansprüche an unseren Moderator waren enorm. Im Fokus standen «absolute politische Neutralität», «Klare Entscheide des Gremiums» und «Aktive Teilnahme aller Beteiligten».

Andy Betschart erfüllte unsere Erwartungen mit seiner intelligenten und humorvollen, stets zielgerichteten und fordernden Art und Weise zu 100%! Nach einem Tag, gespickt mit intensiven Diskussionen waren alle Themen erledigt und eine gute kollegiale Stimmung unter allen Teilnehmenden vorhanden. Andi, das hast Du meisterhaft bewältigt! Herzlichen Dank für Deine tolle Unterstützung.»

Peter Meier-Neves, Gemeindepräsident

«Ich durfte Andreas Betschart im Rahmen eines Agilitäts-Trainings für mein Team sowie eines persönlichen Coachings kennen und schätzen lernen. Andy hat die wunderbare Gabe, Menschen zu inspirieren und persönliche sowie strukturelle Transformationen erfolgreich zu gestalten. Man spürt sein echtes Interesse am Menschen und seine grosse Erfahrung in der zielgerichteten und doch flexiblen Begleitung von persönlichen und organisatorischen Veränderungsprozessen. Seine positive Art hat dazu geführt, dass ich jeweils am Ende unserer gemeinsamen Austausche viel mehr Energie hatte als zu Beginn.»

Christian Turner, Leiter Unternehmensentwicklung

Portrait Mann

Du willst mit mir arbeiten? Ich freue mich auf deine Email! 🚀

Schreib mir einfach eine E-Mail – ich melde mich in Kürze bei dir zurück!